Union Windhaag ?>

Union Windhaag - SV Sandl

Derbysieger, Derbysieger, He!!

 

Grau in Grau präsentierte sich der Waschenberg an diesem Sonntag. Am Spielfeld hingegen wurde eine attraktive und hitzige Partie geboten. Bis zum Schluss fighteten beide Teams erbittlich und zeigten trotz der eiskalten Temperaturen den zahlreichen Zusehern ein spannendes Spiel. Endstand nach 90 Minuten - 2:1 für Windhaag

Torschützen für Windhaag waren Bastian Zuschrott und Daniel Svoboda

Auch die Reserve konnte einen verdienten Sieg einfahren (3:1)
Dreifacher Torschütze war Stefan Rudelstorfer

 




 

 

Union Windhaag - Union Neumarkt

Windhaag hofft auf dreier gegen Neumarkt!

        

Die Mannschaft aus Windhaag hat in den letzten Wochen durchaus beachtliche Ergebnise und Leistungen gebracht.
Sowoh gegen Alberndorf als auch gegen Treffling ging man als klarer Außenseiter in die Partie - trotzdem wurde je ein Remies ereicht.

Im Spiel gegen Kefermarkt hätte sich die junge Mannschaft ebenalls einen Punkt verdient, eine etwas umstrittende Situation im eigenen Fünfer ermöglichte jedoch dem Ligarückkehrer einen etwas schmeichelaften 2:1 Sieg.

Anders soll es nun gegen Neumarkt aussehen - die K1 brennt auf einen vollen Erfolg und wird alles daran setzen, als Sieger vom Platz zu gehen.

Anstoß ist im Waschenbergstadion um 16:00 Uhr (Reserver 14:00 Uhr)

Griaß di' beim Union Ball 2018

Weiterlesen...